ZUBEHÖR

Spitzenanalysentechnik braucht Spitzenzubehör

Die Gas­ana­ly­sa­to­ren der MGC Rei­he sind in ihrer Klas­se, was Geschwin­dig­keit, Emp­find­lich­keit und Fle­xi­bi­li­tät angeht, unge­schla­gen. Um ihr vol­les Poten­zi­al zu ent­fal­ten, geben wir uns auch bei der Peri­phe­rie nicht mit weni­ger als 100% zufrie­den.

Von der Ent­nah­me­son­de bis zum Schalt­schrank, von rei­nem Erd­gas bis zu rei­nem Was­ser­stoff, wir inte­grie­ren das Mess­ge­rät zu einem per­fek­ten und 100% auf Ihre Bedürf­nis­se ange­pass­ten Mess­sys­tem. Es muss aber nicht immer ein kom­plet­tes Sys­tem sein, benö­ti­gen Sie nur ein­zel­ne Kom­po­nen­ten, kön­nen wir auch die­se lie­fern. Es ver­steht sich von selbst, dass wir nach den gän­gi­gen bzw. gewünsch­ten Stan­dards und Nor­men bau­en inklu­si­ve der zuge­hö­ri­gen Doku­men­ta­tio­nen und Zeug­nis­se.

ZUBEHÖR

Entnahmesonden: MPS

Schon die­ser ers­te Teil in der Ket­te der Gas­ana­ly­se ist wich­tig für eine opti­mal an Ihre Bedürf­nis­se ange­pass­tes Mess­sys­tem. Wir bie­ten Ihn alles von der ein­fa­chen Son­de MPS-01 bis hin zur Son­de mit inte­grier­ter Druck­re­du­zie­rung MPS-02. Son­den kön­nen selbst­ver­ständ­lich fest instal­liert oder aus­fahr­bar aus­ge­legt sein.

Ent­nah­me­son­de MPS‑1

ZUBEHÖR

Druckreduzierstation: HDR-100

Das klas­si­sche Gas­ana­ly­se­mess­sys­tem besteht aus einer Ent­nah­me­son­de, einer Druck­re­du­zier­sta­ti­on sowie einer Gas­ver­sor­gungs­ein­heit mit PGC und Bypass. Zwar gibt es heu­te nach­hal­ti­ge­re Mög­lich­kei­ten ein sol­ches Sys­tem auf­zu­bau­en, das heißt aber nicht, dass Druck­re­du­zier­sta­tio­nen nicht mehr benö­tigt wer­den.
Wir bau­en die Druck­re­du­zier­sta­ti­on HDR-100 voll­stän­dig nach Ihren Wün­schen. Ein­gangs- und Aus­gangs­druck­be­rei­che sind frei wähl­bar. Alle denk­ba­ren Optio­nen sind mög­lich. Ange­fan­gen bei zusätz­li­chen Aus­gän­gen im Hoch- und Nie­der­druck­be­reich über Prüf­an­schlüs­se, Par­ti­kel­fil­ter, Koales­zenz­fil­ter, Kon­den­satab­schei­der, elek­tro­ni­sche Druck- und Tem­pe­ra­tur­über­tra­gung sowie Ex-Hei­zung bis hin zu einem Stän­der und Wet­ter­schutz­ge­häu­se für die frei­ste­hen­de Außen­in­stal­la­ti­on.

Von der Pla­nung bis zum Auf­bau opti­mie­ren wir jede Druck­re­du­zier­sta­ti­on für ein mög­lichst gerin­ges Innen­vo­lu­men, um auch hier eine nach­hal­ti­ge Lösung zu bie­ten, die es ermög­licht das Mess­ge­rät mit mini­ma­lem Bypass zu betrei­ben.

ZUBEHÖR

Gasversorgungseinheit: GVE

Unse­re Gas­ver­sor­gungs­ein­heit ist viel mehr als nur ein ein­fa­ches Fla­schen­ge­stell. Sie besteht z.B. aus MGCflex, des­sen Gas­auf­be­rei­tungs­ein­heit, einer Anschluss­do­se für die Ener­gie­ver­sor­gung und Signal­über­tra­gung, einer optio­na­len SPS, die Feld­si­gna­le sam­melt und zur Aus­wer­tung an den MGCflex über­trägt, Platz für zwei Trä­ger­gas­fla­schen mit auto­ma­ti­scher Umschalt­vor­rich­tung und zwei getrennt ein­ge­haus­te Plät­ze für Kali­brier- und Prüf­gas, jeweils mit Fla­schen­hei­zung und Tem­pe­ra­tur­über­wa­chung inklu­si­ve einer Digi­tal­an­zei­ge, die sich als Gan­zes sichern las­sen.

Auch bei der GVE ste­hen dabei für uns Nach­hal­tig­keit und Fle­xi­bi­li­tät im Vor­der­grund. Wir bau­en unse­re GVE voll­stän­dig modu­lar aus Alu­mi­ni­um­pro­fi­len und Poly­mer­plat­ten auf, die sich 100% an die vor­han­de­nen Bedin­gun­gen anpas­sen las­sen. Ob Wand­mon­ta­ge oder frei­ste­hend, gestreckt oder über Eck, ein- oder mehr­tei­lig, alles ist mög­lich.

Das fer­ti­ge Fla­schen­ge­stell ist dabei leicht und lässt sich pro­blem­los für den Trans­port (teil-) demon­tie­ren, falls nötig. Durch die modu­la­re Bau­wei­se ist eine Erwei­te­rung oder ein Umbau jeder­zeit pro­blem­los durch­führ­bar. Soll eine GVE ent­sorgt wer­den, so lässt sie sich ohne gro­ßen Auf­wand kom­plett zer­le­gen und recy­clen.

ZUBEHÖR

Ausbläser: EO-12

Pas­send zu der jewei­li­gen Anla­ge für Erd­gas und auch für Was­ser­stoff kön­nen wir die benö­tig­ten Aus­blä­ser bau­en und lie­fern und eine Ex-Zonen Berech­nung für Sie durch­füh­ren.

ZUBEHÖR

Schaltschränke 

Neben den gas­füh­ren­den Tei­len der Mess­an­la­ge darf die Elek­trik und Elek­tro­nik nicht ver­nach­läs­sigt wer­den. Ger­ne lie­fern wir zu einer Mess­an­la­ge, die wir pla­nen und bau­en, auch den dafür maß­ge­schnei­der­ten Schalt­schrank für die Strom­ver­sor­gung, Kon­trol­le und Steue­rung aller Kom­po­nen­ten, sowie Daten­ver­ar­bei­tung und Kom­mu­ni­ka­ti­on.

Bei klei­ne­ren Mess­an­la­gen, bei denen unser Gas­ana­ly­se­sys­tem nach­ge­rüs­tet wird, reicht oft ein Schalt­schrank zur Wand­mon­ta­ge. Natür­lich bau­en wir auch full-size Schrän­ke oder füh­ren nach Wunsch auf oder Nach­rüs­tun­gen an bestehen­den Schalt­schrän­ken durch. Auch hier gilt, wich­tig ist, was der Kun­de wünscht.

ZUBEHÖR

Dockingstationen: DS

Der mit Abstand größ­te Anteil der Gas­sta­tio­nen hat kei­ne Gas­qua­li­täts­mes­sung und benö­tig die­se auch nicht. Trotz­dem kann es in sol­chen Sta­tio­nen nötig oder wün­schens­wert sein, zumin­dest tem­po­rär die Gas­qua­li­tät zu mes­sen. Das geschieht dann mit einem mobi­len Gas­be­schaf­fen­heits­mess­sys­tem wie zum Bei­spiel dem MGCmobi­le.

Um zu ver­mei­den, dass in einem sol­chen Fall Gas‑, Strom- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­lei­tun­gen von der bestehen­den Instal­la­ti­on pro­vi­so­risch abge­zweigt wer­den müs­sen, haben wir bei meterQ Dock­sta­tio­nen ent­wi­ckelt: Die DSgas und die DSelek­tro wer­den an der Außen­wand der Sta­ti­on fest instal­liert. Sie sind wet­ter­fest und leicht von außen zu sichern. Soll eine Kon­troll­mes­sung durch­ge­führt wer­den, lässt sich jedes mobi­le Mess­ge­rät direkt von außen anschlie­ßen und betrei­ben, ohne irgend­et­was impro­vi­sie­ren zu müs­sen, ohne Pro­ble­me mit Ex-Zonen und Kabel­durch­füh­run­gen und sogar ohne Zugang zu den Innen­räu­men der Sta­ti­on.

ZUBEHÖR

Spezialanfertigungen

Die­se Kate­go­rie beinhal­tet alles, was nicht unter die bereits Genann­ten fällt. Son­der­an­fer­ti­gun­gen sind außer­dem, dass was uns bei meterQ beson­de­ren Spaß macht, weil es immer wie­der eine neue Her­aus­for­de­rung ist, an der wir uns mes­sen kön­nen. Hier eini­ge Bei­spie­le:

­ Spe­zi­ell ange­pass­te Ent­nah­me­son­de
 Gestell für den Labor­be­trieb eines MGC­flex
 Spe­zi­el­ler Pro­ben­samm­ler mit inte­grier­ter Durch­fluss­mes­sung
 Mobi­les Fla­schen­ge­stell
 …

Sie haben ein Pro­blem mit Ihrer Mess­tech­nik, für das es kei­ne von-der-Stan­ge-Lösung gibt? Fra­gen Sie nach, wir fin­den und bau­en eine Lösung für Sie!

Q

Meter-Q Solutions GmbH
Robert-Bosch-Straße 10
D-35510 Butzbach

info@meterq.de
+49 6033 92 45 20